Donnerstag, 25. Februar 2010

Themenabende D.O.G.S Mönchengladbach

Warum diese Ankündigung?
Erik Zimen schreibt in "Die Rechten des Hundes": "Artikel 1: Der Hund hat ein Recht auf einen sachkundigen Besitzer!"

Leider wird heute immer mehr Halbwissen und falsches Wissen verbreitet. Der Hundehalter ist gezwungen sich seine Informationen aus unterschiedlichen Quellen zu holen, um die Spreu vom Weizen zu trennen. Diese Ankündigung soll dem Hundehalter die Möglichkeit geben, eine weitere Informationsquelle zu nutzen. Einseitige Darstellungen, oberflächliche Betrachtungen und Pauschalisierungen sollten immer kritisch betrachtet und wissenschaftlich hinterfragt werden.

Deshalb der deutliche Hinweis: Der Inhalt dieser Themenabende ist mir nicht bekannt und deshalb kann ich auch keine weitere Auskunft geben.


Das D.O.G.S. Team Mönchengladbach folgende Themenabende an:

10.03.2010 Alltag mit Hund

18.03.2010 Angst vor Silvester

24.03.2010 Angst und Trauma

08.04.2010 Rassen

20.04.2010 Beschäftigungsformen

Die Teilnahme kostet 19 Euro
Dauer der Veranstaltungen ca. 3 Stunden


Fazit:
Eine gute und preiswerte Möglichkeit sein Wissen in drei Stunden zu erweitern.


Hier bekommen Sie weitere Informationen: Zu den Themenabenden

Verantwortung für dieses Angebot liegt beim Veranstalter:
D.O.G.S. - Mönchengladbach

Richten Sie alle Fragen und Anmeldungen nur an den Veranstaler!