Donnerstag, 4. November 2010

Stern TV - Erbkrankheiten bei Rassehunden

Am 03.11.10 sendete Stern-TV einen Beitrag über Erbkrankheiten bei Rassehunde.

Informationen zur Sendung sind hier zusammengefasst:

http://www.stern.de/tv/sterntv/reine-rasse-und-doch-verkrueppelt-das-geschaeft-mit-kranken-hunden-1618824.html

In England hat eine Reportage über Qualzuchten der BBC eine positive Wende in der Hundezucht ausgelöst. In Deutschland waren die Medien bisher immer noch sehr zurückhaltend oder wurden zurückgehalten, was das Thema betrifft.

Stern-TV machte einen guten Anfang und es ist wirklich zu hoffen, daß das Thema Zucht nun häufiger von den Medien aufgegriffen wird.

Der Verband für das deutsche Hundewesen (VDH) fordert seine Mitglieder auf, nicht mit erbkranken Hunden zu züchten. Allerdings verbietet er eine solche Zucht auch nicht und verzichtet weitgehend auf wirksame Kontrollen. Eine offizielle Datensammlung über Erbkrankheiten existiert beim VDH nicht. Es drängt sich da die Frage auf, wie der VDH wirkungsvoll die Zucht mit erbkranken Hunden verhindern will.

Christioph Jung hat in seinem Blog sofort nach der Sendung das Thema aufgegriffen:

http://petwatch.blogspot.com/2010/11/zucht-mit-erbkranken-hunden.html

Lesen Sie auch das Interview mit Christoph Jung auf hund-mönchengladbach.de:

http://hund-moenchengladbach.blogspot.com/2010/09/interview-mit-dem-biologen-christoph.html