Montag, 23. Januar 2012

Aktion: Beratung vor dem Hundekauf

Daniela Schramm vom Hundezentrum-MG fordert alle Hundeschulen auf, eine kostenlose Beratungsstunde für zukünftige Hundehalter anzubieten. Auf ihrer Facebookseite können sich Schulen eintragen, die an dieser Aktion teilnehmen möchten. Obwohl schon fast alle Hundeschulen eine solche kostenlose Beratung im Angebot haben, ist es noch nicht üblich, sich vor dem Kauf eines Hundes intensiv beraten zu lassen. Dabei sorgen Rasse und Herkunft des Hundes schon häufig dafür, dass das Kind schon, vor dem ersten Schritt in eine Hundeschule, im Brunnen ist. Der Niedlichkeitsfaktor kann beim Hundekauf überwältigend sein. Er hat aber auch schon viele Hunde ins Tierheim gebracht. Die Haltung und Erziehung eines Hundes ist mit viel Arbeit verbunden. Ausreichendes Wissen über Verhaltensmerkmale bestimmter Rassen, Krankheiten und Entwicklung des Hundes sollte unbedingt bereits vor der Anschaffung eines Hundes vorhanden sein.

Keine Kommentare: